Bürocontainer - Qualität erkennen

Wenn Sie Rollcontainer oder Standcontainer für Ihr Büro bestellen, machen Sie lieber vorher einen Qualitätscheck. Prüfen Sie als erstes die Höhe Ihrer Bürotische: Rollcontainer sollten genau unter Ihre Tische passen. Standcontainer sollten hingegen mit der Höhe der Tischkante abschließen, um als Tischverlängerung zu dienen. Achten Sie deshalb darauf, ob der Standcontainer in der Höhe verstellbar ist, damit er Ihrer Tischhöhe angepasst werden kann.

Verzichten Sie bei Rollcontainern auf Modelle, die Sie selbst zusammenbauen müssen. Diese sind zum großen Teil wackelig. Kaufen Sie also aus einem Stück! Ein qualitativ hochwertiger, weil stabiler Bürocontainer, an dem Sie lange Freude haben werden, besteht aus einem dicken, massiven Korpus mit Melamin-Beschichtung, der schon vom Werk ab komplett verleimt ist. Folierte Beschichtungen sind dagegen ein klares Kennzeichen für Billigware.

Die Rollen des Containers sollten leichtgängig sein und die Griffe der Schubladen aus Stahl. Kunststoffgriffe sind generell nicht zu empfehlen, da diese zu leicht kaputt gehen. Achten Sie auf eine Rollschubführung aus Metall und auf einen Materialzug im Schubfach. Bevorzugen Sie immer Schubfächer mit Metallwanne. Auch eine Wanne mit einem Holzboden ist noch empfehlenswert. Nicht empfehlenswert sind Kunststoffschubfächer ohne vernünftigen Einzug.

© Copyright 2018 Weber Büroleben GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

*Der Kauf auf Rechnung erfordert eine vorige Überprüfung und Freischaltung unsererseits.

Nach oben

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen?