Das kostet Ihre Lieferung bei WeberBÜRO

Das Wichtigste in Kürze

  • Wir versenden innerhalb des deutschen Festlandes. Andere Orte sind nach Absprache möglich.
  • Die Versandkosten finden Sie in der Artikelbeschreibung direkt unter dem Artikelpreis.
  • Die Kosten berechnen sich anhand der Größe und Gewichts. Sie reichen von 11,90 bis 89,90 € inkl. MwSt.
  • Wenn Sie mehrere Artikel bestellen profitieren Sie vom Kombiversand: Ab dem 2. Artikel bezahlen Sie nur noch 11,90 € Versandkosten pro Artikel. Unabhängig von dessen Größe und Gewicht.
  • Als erster Artikel gilt immer derjenige mit den höchsten Versandkosten.
  • Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten werden in einer Lieferung zusammengefasst. Wenn Sie einen Artikel eher benötigen, geben Sie uns bitte bescheid. Bitte beachten Sie, dass für Sonderlieferungen möglicherweise zusätzliche Versandkosten anfallen.

Sie möchten es genauer wissen?

Unsere Versandkosten genau erklärt

Ein Beispiel gefällig? Einmal angenommen Sie kaufen diesen einen Aktenschrank. Damit Sie nicht selbst nachsehen müssen: Der Artikel wiegt 79,8 KG und kostet 54,90 € Versandkosten.

So geht es nach Ihrem Kauf weiter: Unser flinkes Lagerteam verpackt und versendet den Schrank an Sie. Dazu bauen wir zuerst eine Palette in der optimalen Größe um die Ware bestmöglich zu schützen – Ja, wir bauen unsere Paletten selbst, um keinen Zentimeter beim Transport zu verschenken. Nachdem alle Teile des Schrankes auf der Palette liegen, folieren wir sie um Sie wetterfest zu machen und schicken sie über unsere Spedition los. Dafür möchten wir 54,90 € inkl. MwSt. von Ihnen. Das ist viel Geld? Im Vergleich zum günstigen Aktenschrank vielleicht. Und dennoch: Es sind unsere reinen Selbstkosten. Eine Möglichkeit einen Artikel dieser Größe genau so sicher und trotzdem günstiger zu versenden gibt es nicht. Ab dem 2. Artikel sparen Sie Geld.

Für diesen bezahlen Sie nämlich nur noch 11,90 € inkl. MwSt. Versandkosten. So bekommen Sie beide Schränke für 66,80 € geliefert. Der Grund hierfür: Die Palette wurde bereits gebaut und es ist nur noch das Zusatzgewicht zu bezahlen. Je mehr Möbel Sie bestellen, desto weniger fallen die Kosten des ersten Artikels ins Gewicht. Wenn Sie diesen Schrank 10x benötigen, dann berechnen sich die Versandkosten wie folgt:

54,90 € bezahlen Sie für den ersten Schrank. Hinzu kommen 9x 11,90 €. Macht zusammen 162 € für 10 Schränke oder 798 KG. Übrigens werden wir ab einem Gewicht von ca. 800 KG anfangen 2 Paletten zu versenden um Ihnen keine zu schweren Sendungen zuzumuten. Die 54,90 € beziehen sich übrigens nur auf diesen Aktenschrank.

Wenn Sie sich einen kleinen Besprechungstisch wie diesen hier kaufen, dann bezahlen Sie dafür auch nur 34,90 € Versandkosten. Auch hier gilt, dass jeder weitere Artikel jeweils 11,90 € kostet.

Was heißt Kombiversand?

Kombiversand bedeutet, dass Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeitangaben in einer Lieferung zusammengefasst werden. Das heißt, Sie erhalten weniger Einzelsendungen, was das Abfallaufkommen deutlich reduziert. Wenn Sie einen Artikel eher benötigen, können wir die Lieferung auch aufteilen. Beachten Sie bitte, dass dadurch möglicherweise zusätzliche Versandkosten anfallen.

Mit welchem Transporteur wird die Ware versendet?

Je nach Umfang Ihrer Bestellung erfolgt der Versand über die Paketdienste GEL und DHL oder per Spedition auf einer Einwegpalette. Wie genau Ihr Wunschartikelversendet wird erfahren Sie in der Artikelbeschreibung in den Merkmalen unter "Lieferung".

Ist ein Montagedienst möglich?

Kurz und knapp: Ja. Sie können europaweit unser erfahrenes Montageteam buchen. Dies ist ab einem Warenwert von 1.500 € inkl. MwSt. möglich. Bitte setzen Sie sich am besten noch vor Ihrer Bestellung mit uns in Verbindung. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Ist ein Versand ins Ausland möglich?

Ja, wir können die Ware europaweit, inklusive Schweiz versenden. Schreiben Sie uns bitte an info@weberbuero.de, damit wir Ihnen die Versandkosten mitteilen können. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union könnenweitere Kosten anfallen, die wir nicht zu vertreten haben und die von Ihnen zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) und einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle).

Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter
http://ec.europa.eu/taxation_customs/customs/customs_duties/index_de.htm . Zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do . Speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do .

Details zum Ablauf einer Anlieferung und vieles mehr finden Sie in unserem
FAQ-Bereich.

Sofortkontakt
Google Map
Gerne beraten
wir Sie persönlich
Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt und die Google Datenschutzerklärung sowie die AGB gelten.