Besucherstühle & KonferenzstühleKonferenzstuhl & Freischwinger

Was wäre eine Konferenz ohne bequeme Konferenzstühle? Ein guter Konferenzstuhl, beispielsweise ein Freischwinger, bietet neben ansprechender Optik ein angenehmes Sitzgefühl. Dadurch können Sie sich und Besucher und Gäste optimal auf Gespräche oder Geschäftsverhandlungen fokussieren. Deshalb ist wichtig, dass ein Freischwinger einen langen Sitzkomfort für alle Besprechungsteilnehmer bietet. Wählen Sie in unserem großen Sortiment aus vielen namhaften Herstellern und unseren hochwertigen Eigenmarken Ihren idealen Konferenzstuhl aus.
In einem Büro werden oftmals kurzfristig Stühle benötigt, etwa dann, wenn Besprechungen oder Meetings anstehen. Ein Konferenzstuhl als Freischwinger ist die ideale Lösung, wenn es darum geht, Sitzgelegenheiten bereit zu halten. Bei WeberBÜRO finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Ausführungen, ob modern oder klassisch, mit Kunstleder oder extra dick gepolstert. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich Ihrer Fragen und stehen Ihnen beim Kauf mit Rat und Tat zur Seite.

Konferenzstuhl: Freischwinger im Büro – bequem sitzen

Die schwungvollen Sitzmöbel unterscheiden sich von den üblichen Stühlen vor allem in der Optik. Unsere Freischwinger sind Stühle ohne Hinterbeine und besitzen ein federndes Gestell. Die Konstruktion der Sitzfläche ermöglicht beim Hinsetzen eine federnde Bewegung, daher auch ihr Name. Somit bietet der hochwertige Konferenzstuhl, der als Freischwinger daherkommt, einen hohen Sitzkomfort. Zudem ist die Sitzposition selbst weniger fest und starr als auf einem standardmäßigen Bürostuhl. Auf Armlehnen wird in der Regel verzichtet. Die Freischwinger lassen sich im Büro platzsparend verstauen, wenn sie nicht benötigt werden. Sie sind ideal als Besucherstühle einsetzbar und Ihre Besucher profitieren von einem hohen und bequemen Sitzkomfort.

Konferenzstuhl als Freischwinger: eine gute Lösung für Ihr Büro!

Schwingstühle sind keine moderne Erfindung, die ersten Varianten waren bereits Ende der 1920er Jahre erhältlich. In der Bauhaus-Ära traten die schlicht designten Stühle bereits ihren Siegeszug an. Besonders markant ist ihr tragendes Gestell aus Stahlrohr. Besonders gegen Ende der 1970er und zu Beginn der 1980er Jahre erfreuten sich die Sitzgelegenheiten wieder einer besonderen Beliebtheit. Heute sind die modernen Freischwinger aus dem Büro oder im Privathaushalt nicht mehr weg zu denken. Neben den ergonomischen Vorteilen sind sie auch schön an zu sehen. Dabei haben Sie als Kunde die Wahl zwischen verschiedenen Materialien, Farben und Ausführungen. Ein Vorteil der Besucherstühle ist die enorme Bequemlichkeit. Aufgrund der ergonomischen Eigenschaften sitzen Sie bequem, und das ganz unabhängig vom Körpergewicht. Der Sitz erzeugt durch seine leichte Schwingung ein angenehmes Sitzgefühl. Ob mit Lederbezug, aus Kunststoff oder mit Stoff, Sie entscheiden über das gewünschte Material. Wählen Sie die Konferenzstühle Freischwinger entsprechend Ihrer Einrichtung aus und werten Sie die Optik sowie Ihre Büroeinrichtung auf.

Ein Freischwinger im Büro ist komfortabel und zeitlos schön

Entscheiden Sie sich für Besucherstühle in schwingender Form und Sie werden Ihre Auswahl nicht bereuen! Diese außergewöhnlichen Stühle sind zweckmäßig, zeitlos in der Optik und ein toller Hingucker. Richtig zur Geltung kommen die Stühle, wenn Sie über ausreichend Raum verfügen. Ansonsten lassen sie sich platzsparend unter den Arbeits- oder Konferenztisch schieben. Dank ihrer ergonomischem Form bieten sie Bequemlichkeit und passen sich der Form des Körpers an. Ganz bequem sitzen Ihre Besucher auf gepolsterten Varianten, die sich übrigens auch im Chefzimmer optisch hervorragend präsentieren. Komfort und Prestige zeigen sich in der hohen Stabilität dieser Büromöbel. Ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis ist Ihnen bei WeberBÜRO garantiert. Das verchromte Gestell der Freischwinger für das moderne Büro verleiht den Sitzgelegenheiten eine tolle Optik. Werden die Stühle nicht gebraucht, lassen sich mehrere davon übereinanderstapeln. Das spart Platz bis zur nächsten Besprechung.

Gepolstert oder mit Leder – Sie haben die Wahl für das Material beim Konferenzstuhl Freischwinger

Hervorragend zur Geltung kommen die Stühle in schwarzer Netzoptik. Der Netzrücken ist atmungsaktiv und gibt perfekten Halt. Er sorgt für angenehme Belüftung, der Sitzende bemerkt die Oberkante der Lehne nicht. Aufgrund seiner ergonomischen Form passt er sich der Körperform an. Eine ideale und beliebte Alternative bietet der Konferenzstuhl daher als Freischwinger in der Ausführung mit optionalen Armlehnen. Für die Polsterung der Sitzfläche haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Farben, zur Auswahl stehen verschiedene Rot-, Blau- und Braun-Töne, bis hin zu Gelb, Cappuccino oder Grau meliert. Schauen Sie sich die große Farbauswahl im Onlineshop von WeberBÜRO an und Sie werden begeistert sein. Auch beim Netzrücken wählen Sie zwischen verschiedenen Tönen bzw. Farben. Weiterhin können Sie entscheiden, ob Sie eine Armlehne in Schwarz oder Chrom bevorzugen oder ob Sie ganz ohne Armlehne auskommen.

Welche Variante darf es sein?

Als Freischwinger mit Hochlehne eignet sich diese Sitzgelegenheit nicht nur als Konferenzstuhl, sondern macht auch in jedem Chefzimmer einen sehr guten Eindruck. Komfort bietet die extra hohe Rückenlehne. Besondere Bequemlichkeit bieten der Konferenzstuhl Freischwinger mit einem verchromten Gestell und Armlehnen. Hier wählen Sie aus einer breiten Farbpalette für die Sitzfläche, passend dazu eine Rückenlehne in Netzoptik Weiß, Grau oder Schwarz. Kombinieren Sie Weiß mit Dunkelrosa oder Schwarz mit Knallrot und verleihen Sie Ihrem Besprechungszimmer eine ganz besondere Note. Bei den Bezugsstoffen wählen Sie zwischen Polyester oder Wolle, individuell nach Ihren Ansprüchen und Ihrem Bedarf. Besonders edel und optisch luxuriös sind unsere Stühle aus schwarzem Nappaleder. Unsere Bestuhlung verfügt über eine hohe Abriebfestigkeit und bieten eine überzeugende Langlebigkeit. Das ist besonders im Büroalltag wichtig, da das Gestell hohen Belastungen durch den täglichen Gebrauch ausgesetzt ist.

Unsere Besucherstühle sorgen für ein „schwingendes“ Gefühl

Optik und Komfort stehen bei WeberBÜRO im Vordergrund. Büros und Konferenzräume sollen nicht nur modern und ansprechend eingerichtet, sondern auch zweckmäßig ausgestattet sein. Bei uns profitieren Sie von einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis! Ist ein wichtiger Besuch angesagt oder ein Meeting angesetzt, macht das Freischwingergestell einen sehr guten Eindruck. Angenehme Größen für Sitz- und Rückenfläche bieten ein gewisses Maß an Entspannung, auch und vor allem dann, wenn die interne Sitzung etwas länger dauert. Auch Ausführungen, die an einen Chefsessel erinnern, werden die Konferenzteilnehmer und Ihren Besuch begeistern. Das pflegeleichte Kunstleder ist angenehm und die Sitzfläche passt sich dem Gewicht der jeweiligen Person an. Elegante Armlehnen sowie ein robustes Fußgestell ergänzen das jeweilige Modell. Kommen Sie gerne für weitere Informationen auf uns zu!

Im Onlineshop von WeberBÜRO haben Sie die (Aus-)Wahl

WeberBÜRO hält eine breite Palette an Sitzgelegenheiten für Ihr Büro bzw. Ihren Besprechungsraum bereit. Sie entscheiden über die Optik, ob klassische Farben wie Weiß. Schwarz und Grau, modernes Hellrot oder Dunkelrosa, Hellblau, Cappuccino oder Gelb. Schaffen Sie gemeinsam mit Ihren Experten in Sachen Büromöbel und Ausstattung – WeberBÜRO – eine angenehme Atmosphäre im Konferenzzimmer. Finden Sie Ihre optimale Bestuhlung, ob mit oder ohne Armlehne, Rückenlehne in Netzoptik oder gepolsterte Sitzfläche, ganz nach Ihren Ansprüchen. Exklusiv sind die Ausführungen der Sitzgelegenheiten mit extra dicker Polsterung und unterschiedlichsten Rückenlehnen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Wir beraten Sie gerne und planen gemeinsam mit Ihnen Ihre Büroeinrichtung. Bei WeberBÜRO erhalten Sie höchste Premiumqualität mit dem Augenmerk auf Preisbewusstsein. Ob Besucherstühle, Chefzimmer oder Gruppenarbeitsplätze und vieles mehr, bei uns sind Sie an der richtigen Adresse!

Darauf sollten Sie beim Kauf Ihres Freischwingers achten

Wenn Sie Ihren Konferenzstuhl platzsparend verstauen möchten, dann achten Sie beim Kauf darauf, dass dieser stapelbar ist. Erkennen können Sie die Stapelfähigkeit eines Freischwingers daran, dass der untere Rahmen des Fußgestells vorne eine schräg nach hinten laufende Einkerbung an der rechten und linken Seite hat. Die maximale Anzahl der aufeinander gestapelten Stühle finden Sie in unserer Artikelbeschreibung.

Besonders bequem ist ein Konferenzstuhl mit Armlehnen. Durch das Abstützen können Sie Ihre Arme und dadurch den Nacken und die Schultern entlasten. Sie beugen damit Verspannungen vor. Außerdem können Sie mit der Abstützmöglichkeit leichter aufstehen und hinsetzen, was die Bandscheiben schont. Deshalb ist ein Konferenzstuhl mit Armlehnen vor allem bei längeren Konferenzen und Besprechungen sinnvoll.

Konferenzstühle bezogen mit Stoff, Kunstleder und Echtleder

Der Freischwinger ist der beliebteste Stuhl unter den Konferenz- und Besucherstühlen. Um einen Konferenzraum elegant und zeitlos wirken zu lassen, greifen viele Unternehmen zum klassischen Freischwinger in Schwarz. Deshalb bekommen Sie die beliebtesten Freischwinger unserer Eigenmarke mit schwarzen Bezugsstoff innerhalb weniger Tage über unser Sofortlieferprogramm.

Farben sind im Trend: Bei WeberBÜRO bekommen Sie neben dem passenden Stuhl eine breite Auswahl an Bezügen und -farben. Sitz und Rücken können jeweils mit Kunstleder, Echtleder oder verschiedenen Stoffen bespannt werden. Besonders beliebt sind unsere Filzkollektionen VELITO und SYNERGY. Zahlreiche Farben stehen Ihnen zur Auswahl. Das schafft kreative Freiheiten. Auch das Fußgestell ist bei vielen Modellen in mehreren Farben erhältlich. Wählen Sie zwischen Aluminium hochglanzpoliert, Weiß, Silber oder Schwarz pulverbeschichtet. So können Sie Ihre Freischwinger farbig an Ihr Corporate Design und Ihre Bürodrehstühle, Loungemöbel oder Akustik-Trennwände anpassen.

Zusätzlich können Sie Konferenzstühle mit atmungsaktivem Netzrücken wählen. Diese sind luftig und bequem. Während Sie sich bei der Farbwahl ganz auf Ihren persönlichen Geschmack verlassen können, sollten Sie bei der Wahl des Stofftypes daran denken, wie stark Ihr neuer Konferenzstuhl in der Praxis frequentiert sein wird. Ein Gradmesser für die Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit ist die Zahl der Scheuertouren. Wir geben diese in Martindale-Zyklen an. Je höher der Wert ist, desto strapazierfähiger ist der Stoff. Die europäische Norm hierzu lautet ISO 12947-1. Sie ergänzen und ersetzen die nationale Normen DIN EN ISO 12947-1:2007-04; ÖNORM EN ISO 12947-1:2007-06-01[1]. Ein empfohlener Wert im Bürobereich ist 40.000 Scheuertouren. Bei unserer Eigenmarke und Markenherstellern bekommen Sie jedoch Stoffbezüge mit mindestens 60.000 bis hin zu 200.000 Scheuertouren.

© Copyright 2019 Weber Büroleben GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

*Der Kauf auf Rechnung erfordert eine vorige Überprüfung und Freischaltung unsererseits.

Nach oben

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen?