Sitzwürfel & Poufs

Polstermöbel

Wofür sind Sitzwürfel geeignet?

Sitzwürfel bringt man zunächst mit Wohnräumen in Verbindung. Eher als entspannende Ablage für die Beine oder gemütliches Wohnaccessoire. Doch weshalb sollten Sie sich für das Büro solch ein Polstermöbel kaufen ? Dank ihrer kompakten Form sind Sitzwürfel multifunktional und variabel einsetzbar. Sie lassen sich schnell umpositionieren und in verschiedenen Räumen platzieren. So wirken etwa Empfangshallen nicht nur einladend – sie bieten anhand dieser besonderen Sitzgelegenheit eine angenehme Verschnaufpause, wenn es mal nicht so schnell weitergeht. Auch in Wartezimmern machen die kleinen Hocker was her – ob als zusätzliche Ablagefläche für Infomaterial, Zeitschriften, den mitgebrachten Laptop des Wartenden oder als Sitzalternative zum Stuhl. Optisch lockert es den Raum auf, sodass sich jeder gleich wohlfühlt.

Wie wirken Sitzwürfel im Büro?

Verfügt ein Unternehmen über eine Lounge, sind Sitzwürfel kaum wegzudenken. Dieser entspannt wirkende Bereich kann mehreren Zwecken dienen: als gesonderter Aufenthaltsraum, für spezielle Meetings oder für diverse Veranstaltungen. Als Tisch oder Sitzplatz sind die Polstermöbel auch hier von hohem Nutzen. Im Büro lässt sich auf die Schnelle ein zusätzlicher Hocker heranschaffen, wenn mal spontan ein Kunde oder Kollege mehr vorbeischaut.

In welchem Stil sind die Sitzwürfel erhältlich?

Der klassische Sitzwürfel hat, wie der Name schon verrät, eine kubische Gestalt. Neben der typisch quadratischen Würfelform sind auch rechteckige und runde Formgebungen möglich. Ergänzt wird die Auswahl durch Standhocker sowie Hocker mit Rollen. Bei uns finden Sie schlichte Ausführungen, die zu jeder Inneneinrichtung passen. Eine bunte Auswahl an Farben sorgt für erfrischende Abwechslung. Wer eher einen schlichten Ton bevorzugt, der sich unauffällig in die bestehende Büroausstattung einfügt, wird ebenso fündig wie jemand, der mit Eyecatchern beeindrucken will.

Woraus sind unsere Sitzwürfel für das Büro gemacht?

Die Bezugsstoffe unserer Sitzwürfel werden aus recyceltem Polyester oder Schurwolle hergestellt. Doch unabhängig davon, für welchen Stoff Sie sich entscheiden: Beide Materialien weisen eine hohe Abriebfestigkeit auf. Die innenliegende Polsterung besteht aus Polyurethanschaum. Seine weiche – aber gleichzeitig stabile – Oberfläche macht das Sitzen zu einer komfortablen Angelegenheit.

Sitzwürfel oder Pouf – was bedeutet die alternative Bezeichnung?

Dieses Möbelstück ist schon seit langer Zeit ein beliebtes Wohnutensil. Bekannt war es bereits in der Antike, etablierte sich jedoch erst im 18. Jahrhundert. Der Name Pouf stammt aus dem Französischen und bedeutet übersetzt "Polsterhocker". Der ursprüngliche Einsatz als Fußablage darf auch am Arbeitsplatz in Erwägung gezogen werden: Da beim Sitzen und Stehen der Blutfluss erschwert wird, ist das Hochlegen der Beine eine sinnvolle Maßnahme. Wann immer Sie die Möglichkeit haben, sollten Sie dies auch während des Arbeitens tun – Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken. Mit einem Pouf ist dies bequem umsetzbar.

Sitzhocker kaufen - welche Modelle stehen zur Wahl?

Wenn Sie einen Sitzwürfel kaufen möchten, werden Sie schnell vor die Frage gestellt, welcher Art er denn sein soll. Denn Sitzhocker ist nicht gleich Sitzhocker. Hier finden Sie einen Überblick über die unterschiedlichen Hockerarten:

  • 1. Der höhenverstellbare Hocker

    Für alle, die auf Ergonomie am Arbeitsplatz setzen, ist unser Sitzhocker der Firma Profim eine gute Wahl. Dieser steht für besonders hohen Komfort: Die Sitzhöhe lässt sich anhand einer Gasfeder individuell verstellen. Mit einer Neigung um 10 Grad passt sich der Hocker der jeweiligen Sitzposition an. Und auch für Bewegungsspielraum ist gesorgt: Eine um 360 Grad drehbare Sitzfläche macht das Arbeiten angenehm flexibel. Der Clou: Die vorhandene Schlaufe ist nicht nur zum Verstellen der Höhe da – sie erleichtert den Transport in andere Räume. So haben Sie stets Ihren bequemen Sitzplatz dabei. Zudem können Sie den Sitzhocker in vielen Farben kaufen. Der Standfuß seinerseits ist in den Farben Hellgrau, Beige und Grau erhältlich.

  • 2. Der Hocker auf Rollen

    Noch mehr Möglichkeiten bietet der Pouf GIRO: Mit seinen Hartbodenrollen lässt er sich nicht nur mühelos von A nach B bringen, auch als Sitzutensil ermöglicht er mehr Bewegungsfreiheit – optimal für kreative Aufgaben. Ein stabiles Grundgestell sowie eine Bodenplatte mit einer kratz- und stoßfesten Melaminbeschichtung machen das Produkt besonders langlebig. Zwei unterschiedliche Bezugsstoffe aus Wolle und eine große Farbpalette stehen hier zur Wahl.

  • 3. Die Sitzlandschaft

    Ein Sitzwürfel muss nicht für sich alleine stehen. Schnell ist daraus eine ganze Sitzlandschaft gemacht. Das Tolle daran ist: Sie können auch im Nachhinein weitere Sitzhocker kaufen – denn die Sitzlandschaft lässt sich jederzeit um Elemente erweitern. Wie zum Beispiel bei unserer Sitzgruppe JAZZ, deren Würfel mit einer trendigen Filzoptik aus Wolle bestechen. Die zwei verfügbaren Wolltypen sind mit ihrer Scheuerbeständigkeit unempfindlich gegenüber hohen Belastungen. Eine hochwertige Verarbeitung zeugt zudem von guter Qualität. Das geradlinige Design eignet sich durch seine Schlichtheit insbesondere für Arbeitsräume. Hier stehen zwei Grüntöne und ein helles Grau zum Kombinieren bereit. Wer es jedoch monochrom bevorzugt, entscheidet sich einfach für einen der drei Töne. Doch auch hier haben Sie die Option, aus einer vielfältigen Farbauswahl zu wählen. Stellen Sie sich einfach Ihre Lieblingsfarben zusammen. Als Zubehör ermöglicht eine weiße Metallablage das stabile Abstellen von Gläsern oder Arbeitsmaterial. Hinzu kommt eine Steckdose, mit der volle Akkus sichergestellt sind. Ergänzt wird die Sitzgruppe durch ein Raum-in-Raum-System wie die SILENT BOX JAZZ oder das Lounge-System SILENT SEATING JAZZ. Beide Varianten sorgen für einen Akustikschutz - und sind in den passenden Tönen erhältlich.

Wer steckt hinter den Sitzwürfeln für das Büro?

WeberBÜRO ist Ihr Ansprechpartner für Büroeinrichtungen. Bei uns können Sie nicht nur Polstermöbel kaufen: Wir richten gerne Ihr komplettes Unternehmen ein! Mit einer Auswahl namhafter Hersteller und unserer Eigenherstellung verfügen wir über eine große Bandbreite an Inventar für den Arbeitsbereich. Das Thema Ganzheitlichkeit liegt uns besonders am Herzen: So schaffen wir Raumentwürfe, die das Arbeiten erleichtern und den arbeitsfördernden Aspekt des Wohlfühlens berücksichtigen. Dabei blicken wir auf eine langjährige Erfahrung seit 1994 zurück. Bei uns bekommen Sie hohe Qualität zu fairen Preisen. Für ein Arbeitsleben, das Freude macht.

Sie möchten einen Sitzwürfel kaufen? Kontaktieren Sie uns gleich!

Ist Ihre Neugier geweckt worden und Sie möchten nun Sitzhocker und –würfel fürs Büro kaufen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Sitzwürfel machen Ihr Büro komplett. Sie bringen Farbe ins Spiel und erfüllen mit ihren unterschiedlichen Formen und Extras die individuellen Bedürfnisse, die in einem Unternehmen zum Alltag gehören. Schnell umgestellt ergänzen sie kurzfristig benötigte Sitzmöbel und ermöglichen, dass sich jeder rundum wohlfühlt. Durchstöbern Sie unseren Onlineshop und machen Sie sich ein Bild von unserer Auswahl – Sitzwürfel kaufen war noch nie so einfach! Bei Fragen erreichen Sie uns telefonisch oder via E-Mail: info@weberbuero.de. Noch einfacher geht es mit unserem Kontaktformular. Auf welchem Weg Sie uns auch kontaktieren – wir freuen uns in jedem Fall auf Sie und beraten Sie gerne!

Sofortkontakt
Google Map
Gerne beraten
wir Sie persönlich
Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt und die Google Datenschutzerklärung sowie die AGB gelten.